Erich Erichsen

Steuerberater
Steuerkanzlei Erich Erichsen
StB Festival
Der Hamburger Steuerberater Erich Erichsen beschäftigt sich schon lange mit der Thematik einer verkürzten Arbeitswoche.
Durch die Einführung in seiner Kanzlei und der damit verbundenen Erfahrungswerte, weiß er wovon er spricht. Er referiert sein Thema „25 Stunden Arbeitswoche“ schon seit einiger Zeit. Mit seiner coolen Art nimmt er jeden mit und inspiriert zum Umdenken.
Durch die Umstrukturierung der Arbeitszeiten schafft sich Erich Freiräume. Diese genießt er, zelebriert sie schon fast. Er liebt die Kommunikation mit anderen Menschen, er ist leidenschaftlicher Aficionado von Gin und Single Malt. Sein Kanzleihund Emil begleitet ihn bei langen Spaziergängen, diese und morgendliches Schwimmen (bei Hochwasser) in der Elbe, vermitteln ihn ein cooles Gefühl von Freiheit und Ruhe.

Vorträge

Current Month

Event Location

Alle

ATRIUM

CAVE

DOME

LOUNGE

M4

M5

M6

Referent

Alle

Nils Schneider

Matthias Niggehoff

Daniel Terwersche

Emmy Oettinger

Wolfgang Schmütz

Philipp Sterzinger

Helen Dieckhöfer

Erich Erichsen

Patrick Terwersche

Christian Hidding

Sven Ries

Franz Salzmann

Bastian Klasvogt

Fabian Walter

Christian Solmecke

Melchior Neumann

Sebastian Schmeer

Marc Roth

Philipp Kühn

Stefan Bobzin

Marc Elmlinger

Tobias Lobert

Achim Kremulat

Sara Prinz

Matthias Nienhaus

Melita Dine

Martin Grau

Liane Kautz

Martin Kautz

Andreas Schröder

Jonas Hoffmann

Ilka Skryppek

Felix Fortelka

Mario Tutas

Rana Kiyan

june

24jun12:0012:30Mitarbeiterführung 5.0 – Warum es heute viel mehr braucht als ein ordentliches Gehalt12:00 – 12:30 ATRIUM Referent: Erich Erichsen

Uhrzeit

(Freitag) 12:00 – 12:30

Raum

ATRIUM

Beschreibung

Erich Erichsen gehört zu Deutschlands bekanntesten Steuerberatern. Spätestens nach der Einführung der 25-Stunden-Woche für seine Hamburger Kanzlei kannte ihn innerhalb der Branche fast jeder. In seinem Vortrag auf dem Steuerberater

Beschreibung

Erich Erichsen gehört zu Deutschlands bekanntesten Steuerberatern. Spätestens nach der Einführung der 25-Stunden-Woche für seine Hamburger Kanzlei kannte ihn innerhalb der Branche fast jeder. In seinem Vortrag auf dem Steuerberater Festival gibt Erich Erichsen aber einen ganzheitlichen Einblick in das Thema Mitarbeiterführung.

Er zeigt, welche Hebel er umgelegt hat, damit sein gesamtes Team sich zu jeder Zeit wertgeschätzt fühlt und gerne in der Kanzlei des Hamburgers arbeitet. Dabei spielen die Worte „Empathie“ und „Persönlichkeit“ eine große Rolle.

Außerdem erklärt er den Teilnehmern, welche Benefits Kanzleimitarbeiter wirklich wertschätzen.

Referent

Erich ErichsenDer Hamburger Steuerberater Erich Erichsen beschäftigt sich schon lange mit der Thematik einer verkürzten Arbeitswoche. Durch die Einführung in seiner Kanzlei und der damit verbundenen Erfahrungswerte, weiß er wovon er spricht. Er referiert sein Thema „25 Stunden Arbeitswoche“ schon seit einiger Zeit. Mit seiner coolen Art nimmt er jeden mit und inspiriert zum Umdenken. Durch die Umstrukturierung der Arbeitszeiten schafft sich Erich Freiräume. Diese genießt er, zelebriert sie schon fast. Er liebt die Kommunikation mit anderen Menschen, er ist leidenschaftlicher Aficionado von Gin und Single Malt. Sein Kanzleihund Emil begleitet ihn bei langen Spaziergängen, diese und morgendliches Schwimmen (bei Hochwasser) in der Elbe, vermitteln ihn ein cooles Gefühl von Freiheit und Ruhe.

Shopping Basket
X